Siedlerverein Steinbrunnersee
Siedlerverein Steinbrunnersee

Überschrift

********************************************************************

Arzt in Steinbrunn:

Dr. Haring Logo

 

Ordination Steinbrunn (alle Kassen): Telefon: +43 2688 72293

Montag, 8-11 Uhr   Dienstag, 8-11 Uhr

Donnerstag, 15-17 Uhr   Freitag, 8-11 Uhr und 15-17 Uhr

******************************************************************************

Vom See zum Rathaus und retour mit dem
Shuttlebus

!!NEUE ABFAHRTSZEITEN!!



0664-364 46 46
 

Der Bus fährt der Umwelt zuliebe nur nach telefonischer Rücksprache.
 



(1 Stunde vor Fahrtbeginn)

Außerdem wurde aufgrund der Schließung des Postamtes Steinbrunn das Service dieses Dienstes um Fahrten zum  Postamt Neufeld/Leitha erweitert und auch eine Verbindung vom alten BILLA-Standort zum neuen BILLA-Markt wird geboten.

Die neuen Abfahrtszeiten finden Sie im Schaukasten am See und  unter:


http://www.steinbrunn.at/burgerservice/shuttlebus/

 

 

**************************************************************

 Information des Siedlervereins

ZMR-Meldungen:

Viele unserer Anrainer sind schon lange Jahre am Steinbrunnersee gemeldet. Wir erlauben uns daher, darauf hinzuweisen, dass Nebenmeldungen, die vor dem Jahr 1991 bei der Gemeinde erfolgt sind, nicht ins Zentrale Melderegister übernommen wurden und erneuert werden mussten. Sollte diese neuerliche Meldung noch nicht erfolgt sein, steht Herr Günter Milalkovits gerne für deren Aktualisierung zur Verfügung.

MELDEPFLICHT - ZWEITWOHNSITZ
Als Wohnsitz bezeichnet man grundsätzlich den Ort, an dem eine Person wohnhaft ist.

Hat eine Person nur einen Wohnsitz, ist dieser gleichzeitig der Hauptwohnsitz. Bei mehreren Wohnsitzen ist immer nur einer der Hauptwohnsitz und die anderen werden beispielsweise als Neben-, Zweit, Zusatzwohnsitz oder weiterer Wohnsitz bezeichnet.

Wer neben seinem eigentlichen Wohnsitz, weitere Wohnsitze hat, muss diese anmelden, so schreibt es der Gesetzgeber vor. Einen Zweitwohnsitz anzumelden, ist beim entsprechenden Einwohnermeldeamt oder Gemeindeamt bzw. Bürgerbüro unkompliziert möglich.

 

Bei welchem Ihrer Wohnsitze es sich um den Erst- bzw. Zweitwohnsitz handelt, hängt davon ab, wie lange Sie sich wo aufhalten. Ihr Erstwohnsitz ist immer der, den Sie vorwiegend nutzen, wo sich also beispielsweise Ihre Familie aufhält.

 

Im Personalausweis wird immer der Erstwohnsitz eingetragen. Daneben können Sie jedoch mit mehreren Zweitwohnsitzen amtlich registriert werden.

Sie benötigen zur Anmeldung eines Zweitwohnsitzes Ihren Personalausweis und die Meldebestätigung des Hauptwohnsitzes.

Die Meldepflicht wird durch die Bundesländer unterschiedlich geregelt, deshalb unterscheiden sich auch die geltenden Meldefristen. Wer sich zu spät oder gar nicht anmeldet, kann mit einem Bußgeld belegt werden, allerdings lässt sich vonseiten der Meldestelle nur schwer nachweisen, wann der Umzug tatsächlich stattfand.

 

Selbst Dauercamper unterliegen der Meldepflicht für den Zweitwohnsitz.

 

***********************************************************************

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Siedlerverein Steinbrunnersee